Weltbilder & Kaiser Max

Ausstellung von WOLFGANG SINWEL

WANN? Eröffnung Donnerstag, 18. April 2019 / 19 Uhr
WO? BURG HASEGG / MÜNZE HALL

Die Ausstellung ist bis 09. Juni 2019 zu sehen.

Öffnungszeiten: Di - So 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass: 16 Uhr

Die Ausstellung eröffnen:
Mag. Johannes Tratter, Landesrat
Mag. Christian Holzknecht, Vorstandsvorsitzender HALL AG

Wolfgang Sinwel entwickelt seit vielen Jahren ein künstlerisches Oeuvre, das sich mit dem Begriff "Weltbild" mehrdeutig umschreiben lässt. Seine vielschichte Malerei ist eine markante Sicht der Welt von oben, die nicht topografisch zuzuordnen, jedoch mit persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen verbunden ist. Für die Münze Hall erinnert sich Wolfgang Sinwel an Kaiser Maximilian, dessen 500. Todestag heuer im ganzen Land gewürdigt wird. Der visionäre Kaiser hatte in Hall die erste Münze mit dem Schriftzug "Europa" prägen lassen und steht heute mehr denn je für die Idee eines geeinten Kontinents. Wolfgang Sinwel zeigt seine neuesten Weltbilder und setzt in einigen Arbeiten einen Schwerpunkt auf Kaiser Max - der "Tiroler im Herzen und Europäer im Geiste."

>> Preisliste Burg Hasegg

>> Einladung Burg Hasegg

WOLFGANG SINWEL auch im ARTspace der Firma Recheis in Hall | Fassergasse 8-10:

Die Agentur Kunstkonzepte baut für die Firma Recheis eine Kunstsammlung auf. Dafür wird alljährlich ein Künstler zu einem wichtigen Management-Thema präsentiert.
Die "Kunst-Zwischenzeit" bis zum nächsten Sammlungs-Schwerpunkt, wird von  Wolfgang Sinwel gestaltet.
Seine Arbeiten im Recheis ARTspace sollen den Weitblick symbolisieren sowie die andere Perspektive, die ein Unternehmen für konstruktive Problemlösungen immer wieder einnehmen muss.
Kunst kann das Querdenken fördern, das vernachlässigte Ressourcen aktiviert und neue Gestaltungskräfte freisetzt. Jeder unvorhergesehene Blick eröffnet einen neuen Erfahrungsraum in uns. Das immer wieder Betrachten eines Bildes, das Eintauchen in die Tiefe der Landschaften, das Wahrnehmen des enormen Weitblicks aus dem vierten Stock, der real als auch abstrakt erlebbar ist, sollen die Begeisterung für den Perspektivenwechsel anregen.

Sinwels "Weltbilder" in Öl auf Leinwand sind ein temporäres Kunstkonzept für den Recheis ARTspace, um MitarbeiterInnen, KundInnen und GeschäftspartnerInnen einen kreativen Möglichkeitsraum für inspirierende Impulse zu eröffnen.

>> Recheis ARTspace_Preisliste